Pietranera-Onlineshop

Pietranera-Onlineshop

 

Pietranera 

Im Jahr 1956 gründeten die Brüder Brenno und Carlo Pietranera die F.lli Pietranera snc in der Via Adua 10 in Reggio Emilia. Die Brüder Pietranera nahmen ihre Geschäftstätigkeit nach einer Zeit im Ausland und nach ihrer Rückkehr nach Italien auf und richteten ihr Augenmerk dabei besonders auf die Fertigung von Friseurstühlen. Ihr Ziel war es, das bestehende Angebot moderner und funktionaler zu gestalten und so die Einrichtung für den Herrenfrisiersalon zu modernisieren.

Ständige Produktion im Zeichen der Innovation führte zu einer Ausdehnung auch auf den Damenbereich bei gleichbleibend hoher Qualität und Funktionalität, ohne dabei die wirklichen Anforderungen eines Frisiersalons aus dem Blick zu verlieren.Von Anfang an verfolgte man das Ziel der sorgfältigen und originellen Entwicklung und der Qualitätskontrolle in allen Fertigungsphasen für jedes einzelne Stück.

In der ersten Hälfte des Jahrzehnts kam es mit dem Umzug zur neuen Niederlassung im Industriegebiet Villaggio Crostolo mit einer Fläche von etwa 2500 m² zu einem bedeutenden Wandel im Unternehmen. In der Zwischenzeit wurde Pietranera zu einer italienischen Aktiengesellschaft und baute das Konzept der Ergonomie in Friseursalons aus, mit dem das Unternehmen der Avantgarde jener Jahre zuzurechnen ist. Ebenfalls innovativ war die Fertigung von Hydraulikpumpen zum Heben der Sitze und von Rückwärtswaschanlagen mit Waschbecken aus Keramik. 

Besuchen Sie den IDEA Showroom in Essen und erleben Sie Designermöbel von Pietranera.

 

Alle Produkte